Weiterbildung zum Physiotherapeut für Tiere

Sie interessieren sich für der Weiterbildung zum Physiotherapeut für Tiere im ZVK Fachbereich Pferd FN-anerkannt. Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen im Überblick.

Teilnahmevoraussetzungen

Abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten und mindestens ein Jahr Berufserfahrung in der Humanmedizin. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN)

Kursdauer

Der Kurs besteht aus etwa 40 Unterrichtstagen, diese werden zu Modulen von 3 bis 5 Tagen zusammengefasst. Der Kurs kann nur als ganzes gebucht werden. Die Unterrichtsorte befinden sich an unterschiedlichen Stellen in der BRD z.B. München, Bochum, Münster, Stade und Singen.
Nicht enthalten ist ein Lymphdrainagen Kurs sowie Anatomie (Präperierkurs).

Kurskosten

Die Kursgebühren belaufen sich auf etwa 145,00 € pro Kurstag für den physiotherapeutischen Teil (32Tage) plus 19% MwSt. Zusätzlich fallen noch Prüfungsgebühren an. Diese Kosten können auch in Raten bezahlt werden.

Prüfung

Die Prüfung findet am Ende des Kurses statt. Sie wird durch einen Tierarzt, einen Vertreter der Physiotherapie und durch einen Vertreter der FN abgenommen.

Kursbeginn & Anmeldung

Der Kurs startet im Herbst jeden Jahres. Die genauen Kursdaten sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie auf der rechten Seite

Nächster Ausbildungsstart

Die nächste Ausbildung zum Physiotherapeut für Mensch und Tier im ZVK startet im Jahr 2017.
Für weitere Fragen und Anmeldungen zur Ausbildung stehen wir Ihnen gern per Email unter christel.auer@equisocare.de zur Verfügung.


Den aktuellen Kursplan erhalten Sie hier als PDF

Weitere Informationen

Hier finden Sie weiterführende Anmeldeunterlagen und weitere Dokumente rund um die Ausbildung.

Offizielle Informationen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN)